Lebensmittel für eine gute Erektion

Lebensmittel für eine gute Erektion

Die meisten Männer möchten ihr Sexualleben verbessern. Die Aussicht keine harte Erketion mehr zu bekommen, kann wirklich entmutigend sein. Viele Männer in jedem Alter haben diese Erfahrung von Zeit zu Zeit aufgrund vieler Faktoren, wie Stress, verminderter Testosteronspiegel etc. sowie einige medizinische Probleme.

Es gibt aber gute Nachrichten: es gibt viele Lebensmittel für eine gute Potenz !

Es gibt Studien, die den Zusammenhang zwischen Flavonoiden und erektiler Dysfunktion aufzeigen. Männer, die regelmäßig Lebensmittel mit hohem Anteil dieser Flavonoiden zu sich nehmen leiden weniger an Impotenz.

Gängige Pillen und Medikamente können zwar jetzt im Moment helfen, aber sie behandeln nicht die Ursache des Problems.

Männer mit erektilen Dysfunktion sollten sich um einen gesunden Lebensstil bemühen ! Die richtigen Nahrungsmittel verbessern das  Herz-Kreislauf-Systems.

Hier sind die 7 Lebensmittel für eine gute Erektion:

Zitrusfrüchte
Eine höhere Fruchtzufuhr ist mit einem verringerten Risiko verbunden, dass die Erektionsprobleme bei der Erreichung und Aufrechterhaltung der Erektion geringer sind. Forschung zeigt, dass eine Kombination einer gesunden Diät, die eine Vielzahl der flavonoides-reichen Nahrungsmittel enthält, die mit regelmäßiger Übung kombiniert werden, alle Männer alle Notwendigkeit sein kann, ED-Symptome aufzuheben.

Beerenfrüchte
Natürliche Lebensmittel gegen Erektionsstörungen sind Früchte wie Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren und schwarze Johannisbeeren. Sie sind reich an Flavonoiden, die die Durchblutung fördern und unsere Arterien flexibler machen.

Chillis
Würzen Sie Ihr Liebesleben mit Chili. Chili kann Männern zusätzliche Ausdauer geben, denn sie steigern die Durchblutung im ganzen Körper, einschließlich der Männlichkeitszone.

Bananen
Männer mit harten Erektionen haben gesunde Herzen, also essen Sie Bananen ! Kalium verbessert allgemein die Gesundheit und das Herz-Kreislauf-System

Fisch
Ölen Sie ihre Arterien von innen, in dem sie einfach mehr fetten Fisch essen, wie Makrele, Forelle, Lachs oder frischen Thunfisch

Zwiebel
Zwiebeln werden aus gutem Grund als aphrodisierende Nahrung bezeichnet. Der Stoff Allicin in Zwiebeln und Knoblauch verdünnt das Blut und verbessert die Libido

Haferbrei
Hafer erscheint auf den ersten Blick nicht als aphrodisierendes Lebensmitel. Die löslichen Ballaststoffe in Haferflocken absorbieren aber das Cholesterin und helfen die Blutgefäße vor Ablagerungen zu schützen.

Erektionsstörungen mit Nahrungsmitteln zu heilen ist auf die Schnelle kaum möglich. Aber diese sieben Lebensmittel können einen positiven Einfluß auf die sexuelle Gesundheit ausüben. Probieren Sie es aus !

Lebensmittel für eine gute Erektion
5 (99.29%) 28 votes

Bildquellen:

Add Comment