Gesundheit

Movember – Werde ein Mo Bro

Movember – Werde ein Mo Bro

Es ist wieder November und Zeit sich für eine gute Sache einen Oberlippenbart stehen zu lassen!

Die Movember-Bewegung wurde 2003 in Melbourne mit dem Ziel gegründet, sich einen Schnauzer wachsen zu lassen um Spenden für den guten Zweck zu sammeln. (Förderung der Männergesundheit im Allgemeinen und Prostatakrebsforschung)

Movember ist ein Kunstwort und wurde zusammengesetzt aus November und Moustache (frz. Schnurrbart)

Die weltweit tätige Organisation setzt sich dafür ein, dass Männer „glücklicher, gesünder und länger leben“. Die Organisation unterstützt über 1000 Forschungseinrichtungen und Gesundheitsprogramme.

Die größten Gesundheitsprobleme bei Männern:

  • Prostatakrebs
  • Hodenkrebs
  • Schlechte psychische Gesundheit
  • Bewegungsmangel

Also, einfach anmelden unter: de.movember.com noch ist Zeit dazu, wir haben heute den 4.11. !

Dann den Forstschritt dokumentieren, wie der Oberlippenbart wächst. Dein neuer Schnurrbart wird die Blicke auf sich ziehen. So kommst du ins Gespräch und kannst das Bewusstsein für Männergesundheit stärken.

Und dabei Spenden sammeln, mittels deiner eigenen Movemberhomepage. Motviere deine Freunde, Familie und Bekannte Geld zu spenden.

Oder bewege dich mit dem Programm Move ! Mach einfach ein bisschen Sport! Das tut Dir gut und der medialen Allgemeinheit letztlich auch.

Auch viele Promis haben schon mitgemacht unter anderem James Franco, Brad Pitt und Magnum-Star Tom Selleck.

Also Männer, startet durch und lasst euch einen Schnauzer wachsen ! Ist für einen guten Zweck und ist ja nicht für die Ewigkeit.

Auf der offiziellen Webseite findet ihr auch Anregungen für den persönlichen Bart.

https://de.movember.com/get-involved/mo-bros

Twitter: https://twitter.com/MovemberGER

 

Merken

Merken

Gefällt der Artikel?

Bildquellen:

  • job-interview-2552411_1280: Pixabay

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.