Top 10 Herrendüfte Dezember 2017

Top 10 Herrendüfte Dezember 2017

Hugo Boss BOSS BOTTLED ist und bleibt die Nummer eins auch in diesem Monat.

Hier die Top Ten der meistverkauften Herrendüfte im Dezember 2017:

1. Hugo Boss BOSS BOTTLED

Gehört in jede Top 10 der weltweit beliebtesten Herrendüfte und ist sozusagen ein Dauerbrenner unter den Männerparfums. Einziger Negativpunkt: sehr viele Männer tragen ihn, dadurch geht die Einzigartigkeit etwas verloren. Boss Bottled ist einer der Boss Herrendüfte, der für jede Gelegenheit geeignet ist. Der Bestseller Boss Bottled überzeugt mit einer frischen Duftrichtung mit holzigen Akzenten.

2. Davidoff COOL WATER

Der Klassiker unter den Düften. Bereits seit 1988 begeistert die aromatisch-frische Kreation dank Pfefferminze und Amber. Deshalb ist Davidoff Cool Water ein einzigartiger Duft. Der starke männliche Charakter dieses Klassikers verstrahlt einen Hauch von Frische und Sinnlichkeit – ein toller Sommerduft, der nie aus der Mode kommt.

3. Hugo Boss BOSS THE SCENT

Für den begehrenswerten, sinnlichen Mann der einen orientalischen, maskulinen Duft mag. Das Eau de Toilette fasziniert durch die Verwendung eines einzigartigen Duftstoffs aus Afrika, der Maninka-Frucht, die an Passionsfrucht und Rum erinnert.

4. Jean Paul Gaultier LE MALE

Bittersüße Pampelmusen, wilder Pfeffer und eine leicht holzige Note sorgen dafür, dass der Klassiker von Jean Paul Gaultier gleichermaßen maskulin und verführerisch riecht. Kreiert wurde der Duft 1995 von Gaultiers Lieblings-Parfumeur Francis Kurkdjian, der dank dieser gelungenen Komposition mittlerweile zu den gefragtesten Duftkreateuren weltweit gehört

5. Paco Rabanne 1 Million

Paco Rabanne One Million ist ein Duft für Männer, die Selbstbewusstsein verkörpern und das Leben lieben. Paco Rabanne One Million ist Luxus pur, angefangen von der Komposition des Duftes bis hin zum luxuriösen Flakon.

DIe Kopfnote setzt sich aus erfrischenden Elementen wie Blutorange, Pfefferminze und Pampelmuse zusammen. Die Herznote enthält Rose, Zimt und Gewürzen. Sinnliches Patchouli, Leder, Holznoten und Styrax bilden die Basisnoten dieses Dufts.

6. Chanel BLEU DE CHANEL

BLEU DE CHANEL ist der Duft eines Mannes, der Uniformität verweigert und sich über jedes Diktat erhebt. Diese Komposition aromatisch holziger Ambra- und Moschusnoten ist das Spiegelbild einer maskulinen Persönlichkeit, die ihren eigenen Weg geht, unabhängig und selbstbestimmt.

7. Hermes TERRE D’HERMES

Terre d’Hermès ist eine symbolische Erzählung, in deren Mittelpunkt die Materie und ihre Verwandlung stehen. Ein Roman über die Alchimie der Elemente. Ein „Eau“ zwischen Himmel und Erde. Eine Reise voller Poesie, Kraft und Dynamik. Holzig, pflanzlich, mineralisch.

8. Emporio Armani Stronger With You

Eine Symbiose aus Männlichkeit, Modernität und Frische.

Das Eau de Toilette Spray von Armani betört durch Veilchen und rosa Pfeffer aber auch Kardamom, Salbei und Kastanie. Hinzu kommt intensive Vanille. Jugendlichkeit, Sinnlichkeit und Stärke sind in jedem dieser Akkorde präsent.

9. Paco Rabanne PURE XS

Pure XS – der Name steht für die Extreme! Pure männliche Schönheit, das pure Verlangen oder die pure Erotik.
Frisch durch einer Ingwer, vereint mit Thymian dazu Vanille, Myrrhe, Zimt und Moschus. Ein frischer orientalischer Duft !

10. Chanel ALLURE HOMME SPORT

Spritzige, frische Aromen in der Kopfnote machen »Allure Homme Sport« zu einem Duft, perfekt für den aktiven Mann. Energiegeladen und aufregend.

Statistik Quelle: WIR-FÜR-SIE Parfümerie GmbH

 

Top 10 Herrendüfte Dezember 2017
Gefällt der Artikel?

Bildquellen:

  • spray-1514264_1280: Pixabay

Add Comment