Sport

Abnehmen durch Sport ?

Abnehmen durch Sport ? Sport führt nicht zwangsläufig zur mehr Kalorienverbrauch

Eine Schlagzeile, die jedem Sportmuffel gefallen dürfte oder endlich die passende Ausrede bieten, keinen Sport treiben zu müssen. Allerdings muss man hier doch deutlich differenzieren. Sport treiben ist gesund und wichtig! Ein gesunder Lebensstil, also Sport und gesunde Ernährung, sind zwar kein Garant für ein längeres Leben, aber zumindest erhöht man die Chancen.

Um die Überschrift richtig zu lesen, muss man sich mit dem Thema Körper, Energiebedarf und Sport etwas genauer befassen. Der Körper des Menschen neigt dazu, sich an Dinge zu gewöhnen. Mit ständig sich wiederholenden Tätigkeiten, machen wir unseren Körper sozusagen süchtig.

Trinken wir jeden Tag 2 Liter Kaffee, wird sich der Körper daran gewöhnen. Nehmen wir täglich Drogen zu uns, wird sich der Körper daran gewöhnen. Das sind die klassischen Süchte. Bleiben die gewohnten Dinge aus, spüren wir die Reaktion – Entzug!

Eben genauso verhält es sich aber auch mit Sport oder FDH-Diäten.

Laut einer Studie der City University of New York gewöhnt sich nämlich unser Körper eben auch an regelmäßigen Sport. Ein Leistungssportler hat zwar einen höheren Energiebedarf als die Couchpotatoe, dieser ist aber nicht proportional zur Mehrleistung, die der Leistungssportler erbringt. Unterstützt wird diese Studie von der Tatsache, dass jemand, der abnehmen möchte und mit Sport beginnt, erstmal Gewicht verliert.

Die Gewichtsreduktion stagniert aber nach einiger Zeit. Der Körper hat sich an die sportlichen Aktivitäten gewöhnt. Jetzt kann man die Trainingseinheiten an Intensität erhöhen, aber auch nur bis zu einem gewissen Punkt. Irgendwann hat der Körper aber auch diese Belastung gespeichert und es ist nichts Besonderes mehr.

Die Lösung zum dauerhaften Gewichtsverlust ist also nicht nur Sport „bis zum Umfallen“, sondern zusätzlich ist auch auf eine gesunde, Kalorienreduzierte Ernährung zu achten. Eine optimale Kombination zwischen beidem ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Diät. Verlässt man sich auf Sport alleine wird man irgendwann an einem Punkt sein an dem nichts mehr passiert. Spätestens hier sollte man dann auch an der Ernährung schrauben.

Abnehmen durch Sport ?
5 (100%) 2 votes

Bildquellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.