Brust- und Rückenhaare effektiv entfernen

Brust- und Rückenhaare effektiv entfernen

Brusthaare sind ein Zeichen von Männlichkeit und werden mittlerweile wieder sehr gerne “getragen”. Doch die Rückenbehaarung sind ein absoluter Abturner. Ich habe gerade im Urlaub so viele Männer mit stark behaartem Rücken gesehen, das sieht wirklich nicht schön aus.

Bei manchen Männern geht die Rückenbehaarung fast zur Brustbehaarung über…wirklich nicht schön.

Wie stark die Körperbehaarung bei den einzelnden Männern ausfällt, hängt stark von der genetischen Veranlagung ab.

Manche Männer sind also stark behaart und wollen die Haare stutzen, formen oder ganz entfernen.

Die Haarentfernung am männlichen Körpers ist keineswegs eine Entdeckung der Neuzeit. Schon die Ägypter, die Griechen und auch die Römer zelebrierten die Körperrasur.

Zur Entfernung der Brust- und Rückenhaare gibt es viele Methoden:

Nassrasur – bei der Brust noch alleine möglich, doch den Rücken alleine rasieren ist fast unmöglich.

Elektrische Rasierer – es gibt unzählige Marken auf dem Markt, sogenannte Body-Groomer. Diese trimmen bzw. entfernen ganz gut die Körperhaare. Hier kann man vor allem den Philips Bodygroomer Philips BG2036 empfehlen, da man ihn nass und trocken und auch unter der Dusche verwenden kann. Mit einer Armverlängerung kann man auch den Rücken rasieren.

Angebot
Philips Bodygroom Series 5000 BG2036/32
  • Glattrasieren ohne Trimmeraufsatz oder Trimmen mit 3 verschiedenen Trimmeraufsätzen für jede gewünschte Haarlänge (3 / 5 / 7 mm)
  • Akkubetrieb: 50 Minuten Rasierdauer / 1 Stunde Ladedauer
  • Wartungsfreie, korrosionsbeständige Chromstahl-Messer & Anti-allergische Scherfolie
  • 100% wasserfest - auch unter der Dusche verwendbar
  • LED-Ladeanzeige, Akkustandsanzeige, ergonomische Ladestation & Aufsatz für einfaches Trimmen der Rückenhaare

Waxing – Es gibt Heißwachs und Kaltwachs, beides wird auf die Haut aufgetragen und dann mit den Haaren wieder abgezogen, tut weh !

Sugaring – Beim Sugaring wird mit einer Zuckerpaste gearbeitet, entweder warm oder kalt. Die Haare werden wie beim Wachs, mit der Haarwurzel ausgerissen. Da hier aber mit Wuchsrichtung gearbeitet wird diese Methode häufig als weniger schmerzhaft empfunden.

Dr. Severin Cleopatra Sugaring Zuckerpaste - Funktioniert Wie Waxing (Warmwachs/Kaltwachs), Aber Schon Bei Kürzeren Haaren. Für Achseln, Beine Und Intimbereich.
  • Sugaring
  • Nach dem Dr. Severin Reinheitsgebot gefertigt - für Allergiker geeignet
  • Sugaring - Zuckerpaste mittelhart
  • Sugaring Klasse A+ - Sugaring für sensible Haut in Kosmetikstudio Qualität
  • Zur effektiven 3-4 Wochen Haarentfernung ohne harte Stoppeln

Epilierer – man kann die Haare mit einem Epilierer entfernen, das tut aber ganz schön weh, dafür hat man aber dann 4-6 Wochen Ruhe.

Enthaarungscreme – Mittels einer chemischen Reaktion werden die Haare aufgeweicht und man kann sie danach abspülen. Kann zu allergischen Reaktionen führen. Die beste Enthaarungscreme für den Mann und auch ein Bestseller bei Amazon ist die Veet for Men Gelcreme

Angebot
Veet for Men Gelcreme, 1er Pack (1 x 200 ml)
  • Entfernung von Körperhaaren auf Rücken, Brust, Armen, Beinen und Achseln
  • bis zu 2 x länger glatte Haut als bei der herkömmlichen Rasur
  • schnell und effektiv

IPL-Geräte – Haarentfernung mit Lichtimpulsen. Die sanften Lichtimpulse sorgen bei regelmäßiger Anwendung für eine lang anhaltend glatte Haut und eignen sich für alle Körperregionen. Beste Erfahrungen bei der Haarentfernung habe ich mit dem Silk’n Glide Xpress gemacht.

Die Haarentfernung mit Silk’n Produkten sind effektiv und schonend.

Andere dauerhafte Haarentfernungsmethoden wie z.B. der Laser kosten ein vielfaches. Daher würde ich empfehlen erst einmal ein IPL-Gerät für zu Hause auszuprobieren. Die Geräte eignen sich auch Ideal für andere Körperbereiche wie Brust und Beine oder dem Intimbereich.

Gründe für die Haarentfernung

  • Hygiene – Haut ohne Haare lässt sich besser reinigen. Bakterien haben weniger Lebensraum, Schweißgeruch kann reduziert werden.
  • Schönheit – Glatte unbehaarte Männer sind ein Schönheitsideal.
  • Sport – Gerade Sportler enthaaren ihren Körper. Schweiß und Wasser trocknen schneller, Verletzungen sind besser zu behandeln.
  • Sex – Die Intimbehaarung beim Mann, wird beim Sex oft als störend empfunden. Unten herum sollte daher auch getrimmt, gestutzt werden.

Weblinks:

Bildquellen:

  • hand-886418_1920: Pixabay

No Responses

Add Comment