Gesundheit, Sex

7 Gesundheits-Tipps für Männer

7 Gesundheits-Tipps für ein leichteres Männer-Leben

Leider kommen noch zu wenig Männern zu der Vorsorgeuntersuchungen gegen Krebs, Herz-Kreislauf-Probleme oder Prostatabeschwerden, jedoch ist in den letzten Jahren die Zahl um ein Drittel gestiegen, aber leider immer noch nicht ausreichend.

Damit auch die anderen zu dieser Untersuchung erscheinen sollen die Frauen mit eingebunden werden oder verschiedene Betriebe.

Das wäre ein großes Plus für die Betriebe denn dann würde es weniger Fehlzeiten geben,weil gefährliche und langanhaltende Krankheiten frühzeitig erkannt und behandelt werden können.

Aber die Männer können Krankheiten selber vorbeugen damit die Vorsorgeuntersuchung positiv ausfällt.

Gesundheits-TippsQuelle: Pixabay

Sie müssen nur sieben einfache Regeln einhalten und befolgen:

1. Achten Sie darauf, wenn es in ihrem Sexualleben nicht läuft. Es kann ein deutliches Signal für Herz-Kreislauf- und Stoffwechselkrankheiten sein, weil die Blutgefäße im Penis zum Teil noch kleiner und feiner sind als am Herzen. Diese setzen sich viel schneller zu als die am Herzen.

2. Sie sollten sich sehr viel Bewegung in den Alltag holen. Regelmäßige Bewegung stärkt Sie von innen und von außen,und baut die Muskeln gleichzeitig auf. Sie sollten sich einen Anreiz dafür suchen z.B. kann Sie ein Schrittzähler motiviern.

3. Am Besten Sie bilden eine Gruppe zum trainieren. Gruppentraining schützt Sie vor Trainingsfehlern und stärkt den Teamgeist.Und feste Trainingszeiten sorgen dafür das Sie trotzdem trainieren, obwohl Sie keine Lust dazu haben.

4. Sie sollten eine eindeutige Grenze zwischen Arbeit und Freizeit ziehen. Zeigen sie keinen falschen Ehrgeiz bei der Arbeit das ist keine große Stärke sondern eine ziemlich starke Schwäche.

5. Achten Sie auf ihr Verhalten, wenn Sie öfter als sonst genervt sind und bei sich über jede Kleinikeit aufregen, kann das ein Anzeichen für Depressionen sein.

6. Wenn ihnen eine beunruhigende Veränderung an ihnen auffällt sehen Sie nicht über sie hinweg, sondern suchen Sie eine gemeinsame Lösung für dieses Problem mit ihrem Arzt zusammen.

7. Sehr wenige Jugendliche suchen einen Arzt auf, leider werden urologische Probleme oder Haltungschäden zu spät erkannt.

Aber junge Männer können selbst vorsorgen in dem Sie regelmäßig Ihre Hoden auf Hodenkrebs abtasten.

Durch befolgen dieser sieben Regeln kann das Leben des Mannes viel leichter werden und er muss dann keine großen Befürchtungen auf schwerwiegende Krankheiten haben. Jedoch sind die Regeln nur eine Hilfe und können nicht die Vorsorgeuntersuchung ersetzen.

[amazon box=”386936291X,3593504472″]

Gefällt der Artikel?

Bildquellen:

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.